#fussnote Folge 13: Künstliche Intelligenz – Wann läuft er los, der Robo Lawyer?

In der dreizehnten Folge von #fussnote sprechen wir über Künstliche Intelligenz. Ist das purer Marketingsprech oder gibt es das wirklich? Werden wir in Kürze von superschlauen Robotern ersetzt? Welche juristischen Fragen ergeben sich, wenn Maschinen Dinge tun, die wir nicht mehr kontrollieren können? Demgegenüber ganz klassisch unsere Rechtsprechung mit Urteilen des LG Trier zum Anlauf einer Verjährungsfrist und des BGH zum Notweg nach § 917 BGB.
  • Kein Anlauf der Verjährungsfrist bei ungeklärter Rechtslage. LG Trier v. 19. September 2019, 5 O 417/18, Volltext (nicht rechtskräftig!)
  • Kein gewohnheitsrechtliches Wegerecht für die Zufahrt zu Garagenschwarzbauten: BGH v. 24. Januar 2020, V ZR 155/18, Volltext liegt noch nicht vor, Pressemitteilung des BGH