#fussnote Folge 23: Juristen sind auch nur Menschen – Wer findet den Fehler?

Errare humanum est. Auch Juristinnen und Juristen machen Fehler. Aber wie geht man damit um? Abstreiten, eingestehen oder doch alles nicht kausal? Wir schauen auf die Fehlerkultur der Paragraphenreiter und sinnieren über eigene Fehltritte. Ein bisschen Rechtsprechung ist auch mit von der Partie:

  • Aussetzung nach § 613 Abs. 2 ZPO wegen Bekanntmachung einer Musterfeststellungsklage am Vortag des Urteilstermins: BGH v.  12. März 2020, VII ZR 55/19, Volltext
  • Kein Anspruch auf Verpixelung eines Grundstücks bei Google Earth: LG Itzehoe v. 11. Juni 2020, 10 O 84/20, juris-Pressemitteilung
  • Eintragungsfähigkeit einer gemeinnützigen Unternehmergesellschaft als gUG: BGH v. 28. April 2020, II ZB 13/19, Volltext